Reinhold Borghoff präsentiert historisches Dokument über Bad Wünnenberg und den Schützenverein

Das gemeinschaftliche Kaffeetrinken der Seniorenrunde um Änne Wächter, der katholischen Frauengemeinschaft und des Schützenvereins Bad Wünnenberg war ein voller Erfolg. Bereits am zweiten Tag der Anmeldefrist waren die 120 Plätze restlos vergeben. Leider mussten rund 80 weitere Interessenten eine Absage erteilt werden.

Die Anwesenden waren von der guten Stube der Schützenhalle hellauf begeistert. Mit dem neuen Speiseraum ist es dem Schützenverein gelungen, für Familienfeiern und „runde“ Geburtstage eine Örtlichkeit mit besonderem Ambiente anbieten zu können, die weit und breit seinesgleichen sucht.

Zu Beginn des Nachmittags trugen die Frauen der Seniorenrunde und der katholischen Frauengemeinschaft die selbstgebackenen Kuchen auf. Insgesamt wurden rund 30 Kuchen gespendet. Einer leckerer als der andere. Allen Spendern herzlichen Dank.

Anschließend erfolgte die Segnung des neuen Raumes durch Pastor Raffael Schliebs, bevor dann Reinhold Borghoff einen historischen Streifzug durch Bad Wünnenberg und den Schützenverein präsentierte. Die Besucher erfuhren z.B., dass der Kronprinz von Preußen zweimal Schützenkönig in Bad Wünnenberg war und wann Bad Wünnenberg an das Stromnetz angeschlossen wurde. Die Präsentation wurde durch Reinhold mit Leidenschaft, historischem Detailwissen und Humor live moderiert. Das Publikum ging teilweise mit wie in einem Fussballstadion. Insbesondere wenn die einen oder anderen Personen, häufig mittlerweile verstorbene Originale aus unserem Ort, erkannt wurden, ging ein Raunen durch die Menge. Alte damit zusammenhängende „Dönekes“ wurden wieder aufgefrischt.

Es war ein rundum gelungener Nachmitttag.

Der Schützenverein bedankt sich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen in irgendeiner Weise beigetragen haben.

 

01 02
03 04
05 06
07 08
09 10

Musikverein Harth

Wir haben eine neue Festmusik für das Schützenfest 2017. Mit dem Musikverein Harth ist es uns gelungen, eine der leistungsstärksten Musikvereine in der Region zu gewinnen. Das Orchester ist bekannt für höchste musikalische Qualität in den Sparten Marsch-, Konzert- und Tanzmusik.

Die anliegenden Fotos zeigen das große Blasorchester sowie die Tanzmusikbesetzung.

Wir freuen uns sehr auf tolle Musik und heißen den Musikverein Harth auch von dieser Stelle herzlich Willkommen.


MV Harth
TM Harth 
Zum Seitenanfang